AI-Handwerk_Logo
Search
Close this search box.

Glossareintrag

Was bedeutet
Model (KI Modell)?

Model (KI Modell)

Definition:

Ein KI-Modell oder AI-Model (Künstliche Intelligenz bzw. Artificial Intelligence) ist ein Programm, das auf einem Datensatz trainiert wurde, um bestimmte Muster zu erkennen oder Entscheidungen ohne weiteres menschliches Eingreifen zu treffen. Es wendet verschiedene Algorithmen auf relevante Dateneingaben an, um die Aufgaben zu erfüllen, für die es programmiert wurde. Es kann autonom Entscheidungen oder Vorhersagen treffen, basierend auf den gelernten Mustern und den zugrunde liegenden Daten. Die kontinuierliche Verbesserung und Anpassung an neue Informationen ermöglichen es KI-Modellen, sich weiterzuentwickeln und präzisere Ergebnisse zu liefern.

Beschreibung:

  • Autonome Entscheidungsfindung: Im Gegensatz zur Simulation menschlicher Intelligenz fokussiert sich ein Modell mit künstlicher Intelligenz auf die autonome Entscheidungsfindung oder Vorhersage.
  • Historische Entwicklung: Die ersten erfolgreichen Digitalcomputer ähnlich AI-Modells waren Schach- und Dame-Spielprogramme in den frühen 1950er-Jahren, die Züge direkt als Reaktion auf den menschlichen Gegenspieler ausführten.
  • Spezialisierung und Vielseitigkeit: Verschiedene KI-Modelle eignen sich besser für spezifische Aufgabenbereiche. Komplexe Systeme verwenden oft mehrere Modelle gleichzeitig, wobei Techniken wie Bagging, Boosting oder Stacking zum Einsatz kommen.
  • Entwicklung zu Foundation Models: Moderne Systeme entwickeln sich zu Foundation Models, die auf großen, unbeschrifteten Datensätzen vortrainiert sind und für eine breite Palette von Anwendungen geeignet sein können. Diese können dann für spezifische Aufgaben feinjustiert werden.

Model (KI Modell) für Handwerker:

  • Wartung von Geräten: In der Handwerksbranche kann künstliche Intelligenz eingesetzt werden, um vorausschauende Wartungen durchzuführen. So können Ausfallzeiten reduziert werden und die Lebensdauer von Maschinen verlängert sich.
  • Personalmanagement: KI-Modelle können bei der Personalplanung und -verwaltung unterstützen, indem sie Daten analysieren und optimierte Einsatzpläne erstellen.
  • Kundenservice: Im Kundenservice könnten KI-Modelle genutzt werden, um Anfragen automatisch zu bearbeiten und zu beantworten, was die Reaktionszeit verbessert und die Kundenzufriedenheit erhöht.
  • Entwicklung neuer Alleinstellungsmerkmale: Unterstützung bei der Entwicklung von innovativen Dienstleistungen und Geschäftsmodellen. Ein Handwerksbetrieb kann sich leichter von Wettbewerbern abheben und neue Kundengruppen erschließen.
  • Personalisierte Marketingkampagnen: Artificial Intelligence kann zur Erstellung personalisierter Angebote und Werbekampagnen eingesetzt werden. So kann besonders fokussiert auf die Bedürfnisse und Vorlieben von Kunden eingegangen werden. Es lassen sich dadurch einzigartige Erlebnisse schaffen, die wiederum USPs bieten können.
Automation Intelligence im Handwerk - Glossareintrag
Lexikon für künstliche Intelligenz und Automation - Glossar für Handwerker und Handwerksbetriebe
Handwerk transformieren durch Artificial Intelligence und Automation Intelligence

Webinar Release KI im Handwerk

Du hast eine Frage?